Frischer Wind bei den Buchholzer Sozialdemokraten / Für mehr Bürgernähe

Frank Rinne und Robert Martin leiten den Verjüngungsprozess ein

Buchholz (sig). Bei den Buchholzer Sozialdemokraten gibt es einen Neuanfang. Nachdem in den vergangenen Monaten von ihnen nicht viel zu hören gewesen war, haben die Mitglieder jetzt in ihrer Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Frank Rinne zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Ihm zur Seite steht mit Robert Martin ein nicht minder dynamischer junger Mann, der es bereits in Schneeverdingen zum Stadtverbandsvorsitzenden und Ratsmitglied gebracht hatte.

Jürgen Schmökel gratuliert Frank Rinne zur Wahl. Foto: sig


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt