weather-image
VfR Evesen im Derby gegen den SC Rinteln / Montag in Koldingen

Frank Malisius setzt auf Rotation und fordert sechs Punkte von seinen Mannen

Bezirksliga (ku). Für Frank Malisius und sein Team wird Ostern wie in jedem Jahr Weichen stellenden Charakter haben: "Nach dem FC Stadthagen kommt mit dem SC Rinteln am Samstag das nächste Derby auf uns zu. Montag treten wir dann in Koldingen an. Meine Zielsetzung ist es in der Tabelle weiter nach oben zu kommen, um dann als bester Schaumburger Vertreter die etablierten Mannschaften an der Spitze vielleicht noch ein bischen ärgern zu können. Das wird natürlich nicht ganz einfach, denn ich schätze Rinteln wird versuchen Boden gut zu machen."

Lasse Stadtkowitz (l.) hat sich einen Stammplatz im VfR-Team erk


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt