weather-image
19°
TSV Liekwegen gegen den SC Deckbergen-Schaumburg

Frank Fuchs rechnet mit einem Geduldsspiel

Kreisliga (seb). Der TSV Liekwegen ist ein Spitzenteam. Das zeigte die Partie am Dienstagabend gegen den Beckedorfer SV. Trotz einer schwachen Leistung blieben die drei Punkte beim TSV. "Wir hatten das Glück, welches man hat, wenn man oben steht", bestätigte Trainer Frank Fuchs.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt