weather-image
22°

Frag mal!

Kara Kattau (9): Wie viele Haare hat man auf dem Kopf?

Kara (9) hat eine Frage.

Ihr antwortet Erhard Plaschke, Friseur Welt- und Europameister aus Hannover: Liebe Kara, die Frage ist nicht ganz eindeutig zu beantworten. Denn: Wie viele Haare ein Mensch auf dem Kopf trägt, hängt unter anderem mit der Feinheit und der Dichte dieser zusammen. Personen mit dünneren Haaren haben in der Regel mehr Haare, als solche mit dicken Haaren. Dabei hat ein feines Haar einen Durchmesser von circa 0,03 Millimeter, ein dickes von etwa 0,15 Millimeter.

Von Mensch zu Mensch kann es daher sehr starke Unterschiede geben. Allgemein lässt sich aber sagen, dass die Summe der Haare, die ein Mensch auf dem Kopf trägt, zwischen 80 000 und 120 000 schwankt.

Auch die Haarfarbe spielt eine entscheidende Rolle. Blonde Menschen liegen mit rund 120 000 Haaren weit vorne und führen die Liste der Personen mit den meisten Haaren an. Ihnen folgen dunkelhaarige Menschen, bei denen sich im Durchschnitt rund 100 000 Haare nachweisen lassen. Nur die Rothaarigen haben mit etwa 800 00 Haaren noch weniger Kopfbedeckung und besetzen somit den letzten Platz.

Ein Haar braucht ungefähr 24 Stunden um 0,3 Millimeter zu wachsen. Im Monat ist das rund ein Zentimeter.

Hast du auch eine Frage? Schreib Wuschel eine E-Mail an: wuschel@dewezet.de



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt