×

Frag mal!

Marcel (11) aus Tündern fragt: „Warum sind Gullydeckel rund?“

Ihm antwortet der Ingenieur Wolfgang Schnüll von der Kläranlage in Hameln:

„Lieber Marcel, Gullydeckel sind rund, damit sie beim Öffnen oder Verschließen eines Gully-Schachtes nicht in diesen hineinfallen können. Wenn der Deckel eines Gullys nicht rund wäre, könnte er wegen der Diagonale durch seine eigene Öffnung fallen. Bei der Form eines Kreises ist das anders: Der Gullydeckel ist durch die Form immer ein bisschen größer als seine Öffnung. Deswegen kann der Gullydeckel nicht in einen Gully-Schacht hineinfallen.“




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt