×

Frag mal!

Hendrik (11) aus Halvestorf fragt: „Warum haben Steine unterschiedliche Formen?“

Ihm antwortet Prof. Dr. Hans-Joachim Kümpel von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe: „Lieber Hendrik, Steine sind Stücke aus Bergen, die abgebrochen sind. Sie werden von Eis- und Schuttströmen oder durch Flüsse dorthin transportiert, wo man sie findet. Steine brechen beispielsweise scharfkantig oder gerundet aus einem Berg und können hausgroß oder klein wie Sandkörner sein. Die Form eines Steines entsteht dadurch, dass er über den Boden rollt oder mit anderen Steinen aneinanderreibt. Auch extremes Wetter kann die Form eines Steins verändern. Es gibt verschiede Sorten von Gesteinen: Sandstein, Schiefer, Kalkstein oder Granit. Die Wissenschaft, die sich mit der Erforschung von Steinen beschäftigt, nennt man Geologie.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt