weather-image

Fosbury-Flop im altehrwürdigenSchlosssaal

Bückeburg (rc). In solch einer Umgebung hat Reinhold Bötzel noch nicht abgehoben und auch nicht in dieser Form: Im Fosbury-Flop über die Hochsprunglatte, als ob er gegen die Decke des Festsaales des Schlosses fliegen will. Festgehalten wurde der Sprung vom hannoverschen Fotografen Marc Theis, der Sportler aus ihrem gewohnten Umfeld wie Stadien oder Hallen an Plätze locken wollte, die niemand mit dem Sport verbindet. Das Schloss-Motiv und elf weitere spektakuläre Motive sind im Sportkalender des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen zu finden, dessen Ideengeber, Pressereferent Udo Schulz, auf diese Weise Werbung für den Behindertensport machen will. Schirmherr ist Ministerpräsident Christian Wulff.

Sonst springt Behindertensportler Reinhold Bötzel seinen Fosbury

Zu beziehenüber den BSN, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30 169 Hannover, Tel.: (05 11) 12 68-0; 14,95 Euro, der Erlös geht an den Behindertensport.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt