Eiswirte: Dieses Jahr werden wir wohl eigenes Geld dazulegen müssen

Fortsetzung von "Bückeburg on Ice" ist keineswegs sicher

Bückeburg (bus). Die Bückeburger Eiswirte möchten sich gegenwärtig nicht ohne Wenn und Aber auf eine Fortsetzung von "Bückeburg on Ice" festlegen lassen. In der vorläufigen Bilanz der in der "Bückeburger Event& Tourismus GmbH" organisierten Harald Strüwe, Edgar Miller und Gerhard Ostermeier schlägt vor allen Dingen die außergewöhnlich warme Witterung negativ zu Buche. "In dieser Saison haben wir Nachteile hinnehmen müssen", sagte das Trio am Schlussabend des "winterlichen" Marktplatzvergnügens.

Edgar Miller (von links), Gerhard Ostermeier und Harald Strüwe m


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt