weather-image

Ford: 25 Jahre beheizbare Frontscheibe

Der C-Max und der Grand C-Max werden am häufigsten aus den Ford-Modellreihen mit einer beheizbaren Frontscheibe geordert. Die Bestellrate beträgt hier 75 Prozent. Beim Kuga und Fiesta sind es jeweils rund 70 Prozent, und beim kleinen Ka geben die Hälfte der Käufer ebenfalls noch zusätzliches Geld aus. Damit erfreue sich die beheizbare Frontscheibe der Kölner Autobauer auch 25 Jahre nach Markteinführung nach wie vor großer Beliebtheit. Durch kaum sichtbare Heizelemente im Glas wird die Frontscheibe des Fahrzeugs per Knopfdruck schnell von Eis und Schnee befreit. Die patentierte Schlechtwetterhilfe wurde erstmals beim Ford Scorpio eingeführt und steht inzwischen für sämtliche aktuellen Ford Pkw-Modellreihen – vom Ford Ka bis zum Ford Galaxy – zur Verfügung; entweder serienmäßig oder optional.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt