weather-image
Neuwahlen und Ehrungen bei der Tennissparte der TSG Emmerthal

Fokus auf der Mitgliederentwicklung

EMMERTHAL. Neben Neuwahlen und der Ehrung des Damen-50-Teams für den Aufstieg wurden sportliche sowie gesellschaftliche Rück- und Ausblicke bei der Jahreshauptversammlung der Tennissparte der TSG Emmerthal im Sportheim in Emmern besprochen.

Die geehrten Damen und der Vorsitzende der Tennissparte, Günter Burghard. FOTO: PR

Spartenleiter Günter Burghard berichtet von anstehenden Veränderungen im Vorstand der Tennissparte. Durch den Verzicht auf eine weitere Amtsperiode mussten die Positionen des stellvertretenden Spartenleiters und des Jugendwartes neu besetzt werden. Sportwart Norbert Kinast und Jugendwart Michael Seelig stellten die Ergebnisse der aktiven Mannschaften im Punktspielbetrieb vor und gaben Ausblicke auf die kommende Sommersaison. Die Damen-50-Mannschaft wurde für ihren Aufstieg in die Bezirksklasse geehrt und erhielt ein Präsent für diesen sportlichen Erfolg. Zur Mannschaft gehören Marita Beyer, Angelika Brandt, Sigi Hahlbrock, Barbara Jacobi, Karin Lindert, Ingrid Manderla, Marlene Rudolf und Karin Szilagyi.

Nach einstimmiger Entlastung des Vorstandes wurde der Vorstand neu gewählt. Dazu hatte sich der bisherige Vorstand im Vorfeld Gedanken gemacht und einen Vorschlag zur Diskussion gebracht. Weitere Vorschläge wurden nicht unterbreitet, sodass dem Vorschlag einstimmig zugestimmt wurde. Neben Günter Burghard als Vorsitzender, Norbert Kinast als Sportwart, Marita Beyer als Kassenwartin und Renate Kinast als Schriftführerin wurden Gerard McGeough als stellvertretender Vorsitzender und Mitgliederwart sowie Thomas Brandau als Jugendwart neu in den Spartenvorstand gewählt. Der neu gewählte Vorstand hat sich die Mitgliederentwicklung als Priorität für die kommende Zeit vorgenommen. Tennisinteressierte sind herzlich willkommen und können sich jederzeit bei Fragen an die Vorstandsmitglieder wenden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt