×

Förderverein schreitet Ortsteilgrenze ab

HAGEN. Zur 21. Grenzbeziehung des Fördervereins Hagen trafen sich die Teilnehmer auf dem Schulhof des Pyrmonter Ortsteils.

Von dort ging es durch das Meintetal bis zu den Sieben Quellen weiter bis zum Aufgang zum Kempenhof. Auf den Weg dorthin sind noch befreundete Eschenbrucher dazugestoßen. Nach der zweistündigen Wanderung haben sich die Grenzbezieher im Kempenhof mit Kuchen verwöhnt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt