×
Steuerungsgruppe eingesetzt / Mehr als die Hälfte der Kinder erhält keine uneingeschränkte Schulempfehlung

Förderprojekt „Fit mit 4“ startet erst 2016

Bad Münder/Hameln. Von 1257 Kindern erhielten in diesem Jahr weniger als die Hälfte die „uneingeschränkte Schulempfehlung“, nämlich 581 Kinder. Dieser besorgniserregenden Entwicklung möchte der Landkreis Hameln-Pyrmont mit dem frühkindlichen Förderungsangebot „Fit mit 4“ entgegen wirken. Als Pilotkommune wurde Bad Münder ausgewählt. Der Projektstart verschiebt sich jedoch auf August 2016.

Autor:

Birte Hansen und Mira Colic


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt