×
FDP-Politiker steigt in die Debatte um die Hauptschule ein

Fockenbrock: „Wir kümmern uns – wir schlafen nicht“

Hessisch Oldendorf (doro). In die Diskussion um die Zukunft der Hauptschule mischt sich nun Heinrich Fockenbrock, Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion und stellvertretender Vorsitzender des Kreisschulausschusses, ein. Er legt großen Wert darauf, dass die Kommunalpolitik in der Schulstruktur-Debatte um die Hauptschule nicht hinterherhinkt: „Wir kümmern uns – wir schlafen nicht!“



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt