weather-image
17°
Ausrüstung für 2000 Euro überreicht / Großer Schritt nach vorn / Müller-Krahtz: "Lobenswert"

FMC "Condor" baut Jugendarbeit weiter aus

Meinsen (bus). Der Bückeburger Flugmodellclub Condor (FMC) bietet seit dem Wochenende vor allen Dingen Jugendlichen aber auch anderen am Modellflug Interessierten zahlreiche neue Möglichkeiten, das Hobby kennenzulernen. Gemeinsam mit mehreren Prominenten überreichte FMC-Vorsitzender Andreas Ahrens-Sander auf dem Vereinsareal in Meinsen Equipment im Wert von mehr als 2 000 Euro an den Nachwuchs der Modellflieger. "Das bedeutet für uns einen großen Schritt nach vorn", sagte Ahrens-San der.

Reiner Brombach (hinter den Jugendlichen, von rechts), Martina V


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt