weather-image
1500 Flüge ausgefallen

Flugbegleiter drohen mit neuen Streiks

Frankfurt/Main (dpa) - Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo erhöht mit neuerlichen Streikdrohungen den Druck auf die Lufthansa. Vor einem Gespräch mit dem Konzern an diesem Wochenende drohte Ufo damit, den Ausstand notfalls zu verlängern und auf Tochtergesellschaften auszuweiten.

Insgesamt rechnet die Lufthansa mit 180.000 vom Streik betroffenen Passagieren. Foto: Matthias Balk/dpa

Autor:

Alexander Sturm und Hannah Wagner, dpa


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt