×
Abwechslung für Senioren im Tönebönstift

Flohmarktfieber

HAMELN. Es war herrlich anzusehen, als sich der Vor- und Innengarten der Julius-Tönebön-Stiftung in einen bunten, vielfältigen Flohmarkt verwandelte.

Schon vor der eigentlichen Zeit rückten die Aussteller aus allen Himmelsrichtungen an. Die Bewohner hatten das farbenfrohe Treiben bereits neugierig von den Fenstern und Balkonen beobachtet. Schon früh zog es sie in den Garten – und obwohl man ja eigentlich alles hat – das eine oder andere Schnäppchen wanderte flugs in die Tasche oder den Korb des Rollators. Auch viele Gäste strömten in die Stiftung und waren zunächst erstaunt über die große Pflanzenvielfalt und den alten Baumbestand des Gartens. Die Aussteller fühlten sich sehr wohl. So macht Flohmarkt Spaß.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt