×

Fleur East – Love, Sax & Flashbacks – Sony Music –

Wer möchte nicht mal ein ausgiebiges „Breakfast“ in „Paris“ mit der schrillen funky Lady „Fleur East“ genießen? Nachdem die 28-Jährige 2014 zum zweiten Mal bei der britischen Castingshow „X Factor“ teilnahm, ist die Britin in aller Munde. Besondere Aufmerksamkeit erregte sie mit dem Titel „Uptown Funk“, der Mark Ronson und Bruno Mars einen weltweiten Hit bescherte. Letztendlich erreichte sie Platz 2, sackte einen Plattenvertrag ein und veröffentlichte jetzt in Deutschland ihr Albumdebüt „Love, Sax And Flashbacks“. Entstanden ist ein funkorientiertes Album mit einer stimmgewaltigen Interpretin, die insbesondere bei „Sax“ und „Kitchen“ mit ihren akzentuierenden Funk-Raps überzeugt. Dass bei Songs wie „Gold Watch“ und „Never Say When“ auch Erinnerungen an die Motown-Ära durchblitzt, setzt dem Longplayer noch ein zusätzliches Sahnehäubchen auf. Stark auch die Coverversion des Alicia Keys-Hits „Girl On Fire“ – letzteres kann man Fleur East ohne Wenn und Aber bescheinigen.

NDZ-TIPP




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt