×

Flegessen und Klein Süntel: Volkstrauertag ohne Veranstaltung

Am Sonntag, 15. November, ist Volkstrauertag. Normalerweise findet an diesem Tag in Flegessen und Klein Süntel eine Kranzniederlegung und ein kurzes Gedenken statt. In diesem Jahr fällt dies aufgrund der Corona-Pandemie aus. Auch auf Musik wird verzichtet. Der Feuerwehrmusikzug dürfe nicht üben und auch der Männergesangverein und der Gemischte Chor Klein Süntel könnten - wenn überhaupt - nur in großem Abstand auftreten, was etwa in Klein Süntel bezüglich des Platzes Probleme geben würde, teilte Ortsbürgermeister Detlef Olejniczak mit. Der Ortsrat hat sich daher darauf verständigt, diese Veranstaltungen in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Gemeinsam mit Ortsratsmitgliedern werde er statt der Kränze Gebinde ablegen, sagte Olejniczak. Dies solle aufgrund der Pandemie ohne Zuschauer geschehen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt