weather-image
Vor Gericht: Acht Monate für Gewalttat auf Geburtstagsfeier in Rehburg-Loccum / Für S. wird die Luft immer dünner

Flasche auf den Kopf: Erneut Haftstrafe für Neonazi

Landkreis/Stolzenau (rd). Für Arwid S. (22), führendes Mitglied der Schaumburger Neonazis und offenbar zweiter Mann hinter Marcus W., wird die Luft immer dünner. Es sieht so aus, als müsse er demnächst gesiebte Luft atmen. Das Amtsgericht Stolzenau hat den Lindhorster jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung zu acht Monaten Haft verurteilt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt