weather-image
36°
Schreckliche Entdeckung im Kraterzoo Bad Nenndorf / Jazz-Frühschoppen bei gedämpfter Stimmung

Flamingos sind tot: Hat Waschbär zugebissen?

Bad Nenndorf (fox). Zwar wurde auch gelacht, aber gänzlich ungetrübte Freude ist bei Vogelpark-Betreiber Werner Schulz und den Verwantwortlichen des Fördervereins nicht aufgekommen gestern Morgen beim vierten Jazz-Frühschoppen an der Kraterquelle. Die Flamigos sind tot. Vermutlich hat ein Waschbär den pinken Vögeln den Garaus gemacht. Derzeitsind die Kadaver zur Untersuchung in der Tierärztlichen Hochschule in Hannover.

0000487224.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt