weather-image
17°
Heute Abend Konzert in Hannover

Fischers Helene ist einfach ein Phänomen

Hannover. „Du, bist ein Phänomen. Du, kannst die Erde dreh’n. Du, dich fängt niemand ein. Der Wind trägt deinen Namen. Du, bist ein Phänomen…“ Helene Fischer singt nicht nur über ein Phänomen, sie ist selbst eins. Über 400 000 begeisterte Fans haben ihre vergangenen beiden Tourneen besucht und bejubelt, ihre Konzerte waren vielerorts frühzeitig ausverkauft. Allein knapp 20 000 Besucher kamen zum Open-Air-Auftritt 2011 in der Berliner Waldbühne – dem bislang größten Solokonzert einer deutschsprachigen Schlagerkünstlerin überhaupt. Hohe Erwartungen also, die an die aktuelle Tournee „Für einen Tag – Live 2012“ gestellt werden. Doch Helene Fischer wäre nicht Helene Fischer, hätte man nicht die Gewissheit, dass auch diese Konzertreise für wunderbare Momente und Erfolge sorgen wird. Neben den neuen Songs ihres Albums „Für einen Tag“ müssen die Fans auch auf die Klassiker der letzten Jahre und die so geliebten Specials und Überraschungen nicht verzichten. Denn immerhin brachte die 28-Jährige bereits im Jahr 2010 ein „Best of“-Ablum heraus.

270_008_5890454_frei_101_1310_Helene_Fischer.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt