×
Schützenverein freut sich über gute Beteiligung

Fischbecker Majestäten

FISCHBECK. Der Schützenverein Fischbeck veranstaltete auch in diesem Jahr sein traditionelles Königsschießen im Vereinsheim im Kuhsiek.

Alle Königswürden waren stark umkämpft. Es traten 35 Schützen vor die Scheiben. Der Vereinskönig wurde mit KK-Gewehr stehend aufgelegt aus 50 Meter Distanz geschossen. Vereinskönig ist Ulrich Schmitz (91 Ring, 4 Zehnen), 1. Ritter ist Sven Sommermeier (91 Ring, 2 Zehnen) und 2. Ritter ist Klaus-Dieter Krückeberg (90 Ring). Vereinskönigin und Jugendkönig wurden mit dem Luftgewehr aus 10 Meter Distanz stehend aufgelegt geschossen. Vereinskönigin ist Michaela Heimsoth (94 Ring), 1. Dame ist Martina Schmitz (88 Ring) und 2. Dame Helga Heimsoth (77 Ring). Jugendkönig wurde Nico Scheller (95 Ring), 1. Ritter Jannis Krückeberg (93 Ring) und 2. Ritter Jannik Heusing (91 Ring). Der Pistolenkönig wurde mit KK-Sportpistole aus 25 Meter Distanz erzielt. Pistolenkönig wurde Vincent Scheller (80 Ring), 1. Ritter Michael Knöpke (78 Ring) und 2. Ritter Marco Fandrich (48 Ring). Außerdem wurde ein Königspokal ausgeschossen, startberechtigt waren alle ehemaligen Majestäten. Aus 50 Meter Distanz wird mit dem KK-Gewehr stehend aufgelegt geschossen. Gewertet wird die beste Zehn. Platz 1 ging an Peter Engelhardt mit 154 Teilern, gefolgt von Helga Heimsoth mit 162 Teilern und Platz 3 ging an Lars Lüneberg mit 255 Teilern.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt