weather-image
"Preiskampf bis aufs Messer" / 16 Jobs bedroht

Firma Grimmelt in vorläufiger Insolvenz

Stadthagen (jl). Die Firma Grimmelt Gartengestaltung steht unter vorläufiger Insolvenzverwaltung. Der Grund ist ein akuter Liquiditätsengpass. Deshalb hat Inhaber Herwin Grimmelt einen Insolvenzantrag gestellt. Der Betrieb an der Vornhäger Straße läuft uneingeschränkt weiter. Nach Angaben von Insolvenzverwalter Stephan Höltershinken ist eine Nachfolgelösung für den mittelständischen Betrieb in Arbeit, die Ende dieses Monats stehen soll.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt