weather-image
26°

Finanzspritze für die Spielplätze

BAD MÜNDER. Dank der vielen Glücksschwein-Fans unter den NDZ-Lesern können zahlreiche Kinder im Stadtgebiet bald noch besser spielen: NDZ-Verkaufsleiter Thomas Kritscher überreichte am Mittwoch 1500 Euro aus dem Glücksbringer-Erlös an Hubertus Japes, Vorsitzender der „Bürgerinitiative für die Kinder“.

NDZ-Verkaufsleiter Thomas Kritscher (l.) überreicht am Mittwoch 1500 Euro aus dem Glücksbringer-Erlös an Hubertus Japes. Foto: Helmbrecht
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt