×
Lady Di Club nun bald auch im Internet bekannt

Filmaufnahmen in London

HAMELN/LONDON. Zu einem Videofilming war der Lady Di Club Germany/Hameln am Wochenende nach London gereist.

Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter

Dort drehte Yahoo ein Royal filming und war in diesem Zusammenhang bei der Recherche im Vorfeld bereits auf den deutschen Club im Internet aufmerksam geworden. Es folgten Telefonate und Absprachen sowie Tipps, das Cafe Diana und Margaret Tylers Heritage House in London mit einzubeziehen. Und dann flog Evelyn Marie Seidel, die Gründerin und Leiterin des Diana-Clubs, am vergangenenen Wochenende nach London. Gefilmt wurde im Covent Garden Hotel in einem Kaminzimmer. Mit dabei waren Mitglied Sabine Kunz aus Salzhemmendorf und zwei weitere Clubmitglieder. Für das Interview hatte das Team viele Fragen über diesen wohl einzigartigen Club an Evelyn Marie Seidel. Aus Deutschland mitgebrachte diverse Diana-Andenken aus ihrem Diana-Schrank werden ebenfalls gezeigt, sowie die kleine anschließende Clubtreffenrunde dort. Ausgestrahlt wird dieser Royal Beitrag von Yahoo im Internet in alle Welt in etwa zwei Wochen. Der Club gibt dann noch Näheres bekannt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt