weather-image

Feuerwehrmusikzug spielt am dritten Adventssonntag

BAD MÜNDER. „Dieses Jahr schon am dritten Advent“, heißt es auch beim Musikzug der Ortsfeuerwehr Bad Münder. Das traditionelle Weihnachtskonzert der Musiker beginnt am Sonntag, dem 17. Dezember, um 16 Uhr im Martin-Schmidt-Konzertsaal.

270_0900_73721_lkbm109_2012_Feuerwehrkonzert_IMG_0002.jpg

Mit Märschen, Polka und weiteren traditionellen Walzern geht es an dem Tag dann wieder mit ordentlich Wumms in die letzte Adventswoche in diesem Jahr. Freunde der Blasmusik können sich also wieder auf ein kräftiges Konzert freuen, das auch wieder mit ein paar musikalischen und schauspielerischen Überraschungen aufwarten wird. Und natürlich werden auch weihnachtliche Klassiker im Programm der Feuerwehrkapelle nicht fehlen. Im vorigen Jahr war auch der Weihnachtsmann zu Besuch im Konzertsaal – vor allem der Nachwuchs darf also gespannt sein, ob ein Mann mit Mütze und Rauschebart am Sonntag während des Konzerts wieder die Tür öffnen wird – und ob er vielleicht auch wieder eine Engelschar dabei hat.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Wer sich einen Platz in einer der vorderen Reihen sichern möchte, sollte rechtzeitig vor Ort sein – im Vorjahr war der Saal schnell gefüllt. Einlass ist um 15.15 Uhr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt