weather-image
12°

Feuerwehren versorgen Hausbesitzer mit Wasser

Am Sonnabendmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Völksen zu einem seltenen Einsatz gerufen. Ein Wohnhaus, das nicht am Trinkwassernetz angeschlossen ist, musste durch die Freiwillige Feuerwehr mit Wasser versorgt werden. Die lange Hitze sorgte dafür das der Brunnen, der das Wohnhaus mit Wasser versorgt, nicht mehr genug Wasser abgibt. Mit der Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Springe wurde ein Behälter aufgestellt und mit Wasser gefüllt, damit die Bewohner zumindest Wasser für die nötigsten Alltagssituationen haben. Nach einer Information, dass es sich nicht um Trinkwasser handelt, wurde die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt