×

Feuerwehren suchen nach Alternativen

Die Feuerwehr Völksen betritt mit ihrer digitalen Jahresversammlung Neuland. Viele Nachahmer unter den Ortswehren aus dem Springer Stadtgebiet wird es vermutlich nicht geben: Nur Holtensen und Lüdersen suchen nach ähnlichen Lösungen. Alferde hofft, im Mai eine reguläre Versammlung abhalten zu können. Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe hat sich mit allen Ortsbrandmeistern kurzgeschlossen und abgefragt, wer trotz Corona-Pandemie tagen muss oder möchte. Während die kleineren Feuerwehren flexibler agieren können, sei es für die größeren schwierig. Wenn die Ehrenamtlichen aus der Kernstadt normalerweise für Mitte Februar ins Feuerwehrgerätehaus auf dem Burghof einladen, kommen 250 Personen zusammen - eine Verlegung ins Internet ist da keine Alternative. Zumal die digitalen Varianten aus Sicht von Tschöpe kein gleichwertiger Ersatz sind. Wirklich öffentlich und für jede Altersklasse geeignet seien die Online-Sitzungen nicht. Für Ehrungen und Beförderungen brauche es einen feierlichen Rahmen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt