weather-image
17°

Feuerwehr-Einsatz an der Oppelner Straße in Springe

Wegen eines technischen Defekts wurde die Feuerwehr am Morgen alarmiert. Ein LKW verlor an der Oppelner Straße, in der Nähe der Auffahrt zur B217, eine größere Menge Motoröl. Eine Überhitzung der Abgasreinigungsanlage führte zu einer starken Rauchentwicklung, der LKW brannte jedoch nicht. Die Abgasreinigungsanlage wurde von den Einsatzkräften mit Wasser gekühlt. Nach gut einer Stunde konnten die elf Einsatzkräfte und die drei Einsatzfahrzeuge der Ortsfeuerwehr Springe wieder abrücken.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt