×

Feuerwehreinsatz am BZE

Die Feuerwehr Springe wurde am Dienstag gegen 22.40 Uhr zum BZE-Gebäude an der Oppelner Straße gerufen, nachdem die Brandmeldeanlage des Objekts ausgelöst hatte. Im Rahmen der Erkundung konnte schnell ein Einzelrauchmelder in einem Flur im Erdgeschoss ausfindig gemacht werden, der den Alarm ausgelöst hatte.. Da im Flur ein flüchtiger Brandgeruch festgestellt wurde und die Beleuchtung ausgefallen war, wurde der Bereich mittels der Wärmebildkamera kontrolliert - ohne, dass etwas Ungewöhnliches auffiel. Die Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr waren nach ca. einer Stunde beendet. Im Einsatz waren 20 Kräfte mit vier Fahrzeugen. Die Bildungsschüler, die in dem Gebäude nächtigen, hatten dieses bereits vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Diese konnten erst nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr wieder ihre Zimmer aufsuchen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt