×

Feuerwehr streut Ölspur ab

Am Mittwochmittag um 13.23 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Völksen zum Abstreuen einer Ölspur alarmiert. Die Ölspur zog sich über mehrere hundert Meter durch den Ortskern in den Straßen "Im Kampe" und "In den Heldern". Sechs Sack Ölbindemittel mussten die acht Einsatzkräfte ausbringen, um das Öl auf der Fahrbahn abzubinden. Die Einsatzmaßnahmen waren nach knapp einer Stunde abgeschlossen. Der Verursacher der Ölspur konnte nicht festgestellt werden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt