×

Feuerwehr Springe löscht Containerbrand

Zu einem Containerbrand an der Adolf-Reichwein-Straße wurde die Feuerwehr Springe am Montagabend gegen 18.45 Uhr gerufen. Bei der dortigen Wertstoffinsel war ein Papiercontainer in Brand geraten. Die Einsatzkräfte brachen das Schloss auf und fluteten den Container mit Wasser. Zusätzlich wurde Netzmittel eingesetzt, um tieferes Eindringen des Löschwassers in das brennende Papier zu erreichen. Der Container wurde so nicht komplett zerstört. Beschädigungen konnten in der Dunkelheit nicht festgestellt werden. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Springe war auch die Polizei vor Ort.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt