weather-image
22°

Feuerwehr sichert freigesetztes Quecksilber

EGESTORF. Freigesetztes Quecksilber in einem Badezimmer führte am Donnerstagmorgen zu einem Feuerwehreinsatz in Egestorf. Ein älteres Fieberthermometer war beim Öffnen einer Schachtel auf den Boden gefallen und dabei zerbrochen.

Foto: Klose


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt