×

Feuerwehr macht Graben frei

HACHMÜHLEN. Die Feuerwehr Hachmühlen wurde am Freitag gegen 17.40 Uhr in die Straße An der Sandkuhle gerufen. Nach anhaltenden Niederschlägen hatte sich Wasser in einem Graben aufgestaut und drohte, einen Hof zu überfluten.

Der Hof liegt an einem Graben, in dem Wasser vom Katzberg Richtung Hamel abfließt. Aufgrund der anhaltenden Niederschläge waren es große Wassermengen, die sich vor einer Verrohrung an der Zufahrt zum Hof aufstauten. Nach Grünpflegearbeiten am Graben hatten sich Erde und Pflanzen im Rohr festgesetzt. Zehn Einsatzkräfte rückten mit zwei Fahrzeugen aus und beseitigten die Blockade, das Wasser konnte abfließen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt