×

Feuerwehr im Öleinsatz in Bakede

Am Sonnabendnachmittag gegen 14.30 Uhr ereignete sich ein Bakede ein Unfall: An der Heerstraße stieß ein Pkw-Fahrer beim Rangieren gegen einen Findling, woraufhin die Ölwanne des Fahrzeugs aufriss.  Die Feuerwehr, Mitarbeiter der Stadt Bad Münder und der Unteren Wasserbehörde rückten aus; auch eine Firma für die Straßenreinigung wurde verständigt. Als den Helfern vor Ort auffiel, dass auch Öl in den Fluss gelangt war, wurde außerdem ein Tankwagen zum Absaugen des Öls angefordert.

Am Sonnabendnachmittag gegen 14.30 Uhr ereignete sich ein Bakede ein Unfall: An der Heerstraße stieß ein Pkw-Fahrer beim Rangieren gegen einen Findling, woraufhin die Ölwanne des Fahrzeugs aufriss. Die Feuerwehr, Mitarbeiter der Stadt Bad Münder und der Unteren Wasserbehörde rückten aus; auch eine Firma für die Straßenreinigung wurde verständigt. Als den Helfern vor Ort auffiel, dass auch Öl in den Fluss gelangt war, wurde außerdem ein Tankwagen zum Absaugen des Öls angefordert.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt