weather-image
Stadtfeuerwehrtag im Bauhof / Ehrenamtliche dürfen wohl doch mehr als 48 Stunden tätig sein

Feuerwehr erleichtert über Ausnahmeregelung

Bad Münder (oe). Eine ihrer größten Sorgen scheint nicht nur den münderschen Feuerwehrleuten genommen worden zu sein: Noch während des Stadtfeuerwehrtags im Bauhof traf von der Bundestagsabgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller die Nachricht ein, dass eine geplante Arbeitsschutzverordnung der Europäischen Union aller Voraussicht nach eine Ausnahmeregelung für ehrenamtlich tätige Feuerwehrangehörige vorsehe.

270_008_5440426_lkbm_fw_stadtfeuerwehrtag_bauhof_woebbec.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt