×

Feuerwehr beseitigt ausgelaufenes Benzin

Die Orstfeuerwehr Völksen hat heute Morgen ausgelaufenes Benzin nach einem Verkehrsunfall abgestreut. In der Straße Im Stiege bzw. im Auffahrtbereich zur B 217 war ein PKW umgekippt und auf der Fahrerseite zum Liegen gekommen. Die Einsatzkräfte haben das Benzin abgestreut und ein Eindringen in einen Regenwasserablauf verhindert. Anschließend wurde das Kraftfahrzeug noch aufgerichtet. Die Einsatzmaßnahmen der Ortsfeuerwehr Völksen waren nach ca. 45 Minuten abgeschlossen. Im Einsatz waren 18 Einsatzkräfte mit zwei Einsatzfahrzeugen. Zum Abstreuen des ausgelaufenen Benzins wurden ca. 3 Sack Ölbindemittel benötigt. Der Fahrer des Unfallfahrzeugs wurde bereits vor Alarmierung der Feuerwehr rettungsdienstlich versorgt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt