weather-image
16°

Feuerwehr beobachtet Lage in Nienstedt

BAD MÜNDER/BAD PYRMONT. Der Blick nach Nienstedt – Kreisbrandmeister Frank Wöbbecke lenkte ihn bei der jüngsten Versammlung des Kreisfeuerwehrverbands Hameln-Pyrmont auf die Situation hoch oben im Deister und machte die 252 Delegierten mit einer für die meisten Anwesenden noch außergewöhnlichen Situation vertraut.

Kreisbrandmeister Frank Wöbbecke


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt