×
Feuerwehr Beber gründet die zweite Kinderfeuerwehr im Stadtgebiet / „Kein Beitrag, viel Spaß“

„Feuerteufelchen“ sollen mal Retter werden

Beber (oe). Die Feuerwehr Beber hat jetzt als zweite Wehr im Stadtgebiet – nach Eimbeckhausen – eine Kinderfeuerwehr gegründet. Stadtbrandmeister Carsten Koch hob bei der Gründungsversammlung die Bedeutung noch hervor: „Es ist erst die vierte Gruppe im ganzen Landkreis Hameln-Pyrmont, da könnt ihr hier in Beber wirklich stolz sein“.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt