×

Feuer in münderscher Praxis erlischt von selbst

In einem Nebenraum einer Arztpraxis an der Deisterallee ist es vermutlich am Sonnabendvormittag zu einem Brand gekommen. Entdeckt wurde der Brand von einer Mitarbeiterin, die die derzeit urlaubsbedingt geschlossene Praxis in der Mittagszeit betrat und zunächst den Rauchgeruch bemerkte. In einem Nebenraum stieß sie auf Ruß und ein verbranntes Elektrogerät. Die um 13.37 Uhr alarmierte Feuerwehr Bad Münder musste nicht löschen, das Feuer war bereits aus. Die Einsatzkräfte überzeugten sich, dass keine Gefahr mehr bestand und lüfteten die Räume.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt