weather-image
17°
Margarete Passon (83) reagiert geistesgegenwärtig / Trotz Schäden feiert die ganze Familie Weihnachten

Feuer gelöscht und gleich die Küche geputzt

Bernser Landwehr (la). Als Margarete Passon am Freitag gegen 23 Uhr ins Bett gehen wollte und vom Wohnzimmer in den Flur ging, schlug ihr beißender Qualm entgegen. Sofort stellte die 83-Jährige fest, dass es in der Küche auf dem Herd brannte. Mit einer Decke erstickte sie die Flammen und verhinderte so Schlimmer es.

0000509807.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt