×

Feuer am OHG - Gebäude evakuiert

Am Otto-Hahn-Gymnasium ist am Donnerstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Das Gebäude wurde zeitweise evakuiert, der Unterricht wurrde eine Stunde lang unterbrochen. Gebrannt hatten zwei Bauteile, sogenannte Wechselrichter, für die Photovoltaikanlage, die in einem Freiluftbereich oberhalb der Mensa angebracht waren. Die Feuerwehr war vor Ort - die Einsatzkräfte löschten unter Atemschutz und mit einem Handfeuerlöscher das Feuer.  Inzwischen ist der Unterricht fortgesetzt worden - nur der B-Trakt für die jüngeren Schüler bleibt vorerst gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet. Derzeit wird ein technischer Defekt als Ursache vermutet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt