weather-image

Feuchttrübe Stimmung

270_0900_17453_rue_zaki2509.jpg

18. Oktober: Der vorgezogene November geht weiter. Ein erstes Regengebiet von Tief „Christa“ bei Schottland hat uns in der Nacht gestreift. Die für das Wetter der kommenden Tage entscheidende Kaltluftfront überquert Hameln-Pyrmont mit teils kräftigem Regen ab den Abendstunden. Bis dahin geht es zwar meistens trocken, aber auch nur mit vereinzelten Sonnenlücken durch den Tag. Maximal 15 Grad sind noch ganz ansehnlich, die nächtlichen Tiefstwerte von 6 Grad schon weniger. Dazu geht ein schwacher bis mäßiger Süd- bis Südwestwind.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: Nebel, leichter Regen, Temperaturen von 5 bis 12 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt