weather-image
14°
Ab sofort für zehn Euro erhältlich / Ausstellungseröffnung Höhepunkt des Gemeindejubiläums

Festschrift dokumentiert St. Josefs Anfänge

Obernkirchen (sig). Ein Jahrhundert lang hat das Gotteshaus St. Josef gute und schlechte Zeitenüberstanden. Jetzt hat es den Anschein, als ob wieder eine sehr schwere Wegstrecke vor ihm steht. Es verliert nämlich den Status einer Pfarrkirche, denn Seelsorger Norbert Mauerhof wird in wenigen Wochen nach Hannover-Seelze versetzt. Dann wird die katholische Gemeinde der Bergstadt von Bückeburg aus betreut.

0000492213.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt