×

Fernwärme: Busse fahren anders

Die Sperrung der Adolf-Reichwein-Straße von Donnerstag, 4. Juli, bis Sonntag, 11. August, hat auch Auswirkungen auf den Busverkehr - genau wie die bis 16. August verlängerte Sperrung der Bernauer Straße. Die Regiobus-Linie 301 wird in diesem Zeitraum umgeleitet, wodurch Haltestellen entfallen und verlegt werden. Die Haltestelle Adolf-Reichwein-Straße wird in die Straße Im Kalkwerk vor der Kreuzung Adolf-Reichwein-Straße verlegt. Für die Haltestelle Kurzer Ging wird am Ende der Militsch-Trachenberger-Straße ein Ersatzstopp eingerichtet. Die Haltestellen Rosenstraße und Johann-Heinrich-Schröder-Weg können nicht bedient werden. Hintergrund ist die Verlegung des Fernwärmenetzes durch die Stadtwerke.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt