×
Kraftwerk nimmt Messcontainer in Betrieb / Zusammenarbeit mit Fachhochschule

Feinstaub aus dem Kraftwerk: Was kommt raus - was kommt runter?

Rinteln/Veltheim (ly). Mal angenommen, in Veltheim spielen demnächst die Werte für Feinstaub verrückt: Ist dann das Kraftwerk schuld? Bald weiß man es wohl genau. An der Straße "Zur Lüchte" ist gestern der erste Messcontainer des Gemeinschaftskraftwerks Veltheim (GKV) in Betrieb gegangen. Wissenschaftlich begleitet werden die Messungen von der Fachhochschule Lippe-Höxter. Das GKV und Projektleiter Prof. Dr. Wolfhelm Bittner wollen die Ergebnisse in einem Jahr veröffentlichen, wie Bittner erklärte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt