weather-image
Liszt- und Chopin-Zauber im Stiftssaal

Feinmechaniker

Obernkirchen. Die von Nico Benadie geleitete Reihe "Internationale Konzerte im Stift" konnte bisher so manchen Klavier-Höhepunkt aufweisen. Zweifelsohne gehört der Auftritt des philippinischen Pianisten Abelardo Galang II dazu.

Autor:

Dietlind Beinßen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt