×

Fehlendes Schild verwirrt Autofahrer

Deckbergen (mld). Die Straße "Am Hasenbrink" soll wieder eine Sackgasse werden. Das zumindest forderte Anwohner Sven Abram in der Einwohnerfragestunde im Anschluss an die jüngste Ortsratssitzung.

"Als die A 2 gesperrt war, hatte ich alle Auto- und Motorradfahrer, die abgefahren sind, auf meinem Hof stehen", beschwerte er sichüber die Entfernung des Verkehrsschildes. Die Straße sei jetzt nur noch als Tempo-30-Zone gekennzeichnet, nicht jedoch als Sackgasse. "Wir werden einen Antrag an das Ordnungsamt stellen, damit das Sackgassen-Schild wieder aufgestellt wird", so Ortsbürgermeister Eckhard Hülm.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt