weather-image
16°
Referent Gebauer: "Das Ding wird immer komplizierter" / Mense: "Mir schwirrt der Kopf"

FDP ergründet das Wesen sozialer Gerechtigkeit

Bückeburg (bus). Die Schaumburger FDP hat im Rahmen einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung im Hotel/Restaurant "Ambiente" versucht, dem Wesen der "sozialen Gerechtigkeit" auf die Spur zu kommen. Als Spürhund fungierte Carlos A. Gebauer (Düsseldorf), der zahlreichen Zuschauern als Strafverteidiger in der RTL-Sendung "Das Strafgericht" bekannt ist. "Das Ding wird immer komplizierter", stellte der praktizierende Jurist im letzten Drittel seiner Ausführungen fest. Was nicht wunder nahm, da er zu Beginn des Abends den tief greifenden philosophischen Charakter der Thematik be tont hatte.

Carlos A. Gebauer, zu Gast bei der FDP.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt