weather-image
14°
Jörg Schmidt zum „Sportler des Jahres“ gewählt / TT-Mädchen-Team beim Vereinsball ausgezeichnet

FC-Sportler pflegen die Geselligkeit

Flegessen. Unter großem Hallo wurde der völlig ahnungslose Jörg Schmidt (47) zum „Sportler des Jahres 2013“ des FC Flegessen-Hasperde gewählt. Grund: Er hatte sich in besonderer Weise als Initiator der Volleyballsparte um den Verein verdient gemacht. Zurzeit üben eine Herrenmannschaft, eine Hobbyrunde sowie jugendlicher Nachwuchs den Sport am Netz aus. Zur „Mannschaft des Jahres“ hatte das Komitee die A-Schülerinnen der Tischtennis-Sparte auserwählt.

270_008_6708952_Sportler.jpg

Autor:

Gerhard Honig

Die tüchtigen jungen Sportlerinnen Mira Schimkat, Sarah Schneider, Jessica Beiße sowie Leonie und Julia Strüber erhielten außer dem Applaus der Festgesellschaft je eine lachsfarbene Rose aus der Hand der Vorsitzenden. Claudia Mildenberger hatte mit den Ehrungen einen Höhepunkt des Sportlerballes unter dem bewährten Motto „Beach-Party“ ganz nach vorn gelegt, sodass danach das eigentliche Festtreiben ungehindert bis in den frühen Morgen laufen konnte. Mit Urkunden und Nadeln wurden geehrt für 25-jährige Mitgliedschaft: Gudrun Dennert, Markus Ehrlich, Christian Frank, Hermann Heuer, Friedhilde Prüfer, Dörte Schimkat, Klaus Simon, Birgit Watermann und Friedhelm Schmidt. Für 40 Jahre Treue zum FC erhielten Volker Dennert, Bernd Kannowsky, Jürgen Keller und Dieter Redecker ihre Auszeichnungen. Einige der Genannten waren nicht anwesend und bekommen ihre Ehrung zum späteren Zeitpunkt.

Mildenberger zeigte sich besonders erfreut über die Tatsache, dass außer der guten Beteiligung am Fest des Jahres auch auffallend viele junge Mitglieder den Weg in die Sporthalle gefunden hatten.

Die vierköpfige Band „Armon and Garborkel“ hielten denn auch ihr Versprechen: „Wir sorgen auf jeder Party für Superstimmung“, sodass bereits drei Stunden des Sonntagmorgens verstrichen waren, ehe das Licht ausgemacht wurde.

270_008_6708951_Geehrte.jpg
  • Das ist der Kreis der Geehrten mit dem Vorstand, die beim Sportlerball des FC Flegessen-Hasperde in den Mittelpunkt gerückt wurden: Ulrich Schneider, Friedhelm Schmidt, Bernd Kannowsky, Birte Schimkat, Jürgen Keller, Dieter Redeker, Claudia Mildenberger und Rüdiger Heyder. gh
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78934
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt